Einloggen
mobile-menu
Lokalerflorist Kunde werden Webshop Muttertag Specials
Veröffentlicht auf 12.03.2024
Autor: Nienke

Pflegetipp Blüh- & Ziergehölze

Wissenwertes von Lucas

In unserem letzten Blog haben wir über die Herkunft der Blüh- & Ziergehölze und die verschiedenen Sorten berichtet. In diesem Blog möchten wir Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie Sie die Blüh- & Ziergehölze versorgen können! 

Schritt-für-Schritt-Anleitung: 

  1. Nach der Ankunft im Blumenladen oder in der Verkaufsstelle sollten die Blumen behandelt und mit Wasser versorgt werden. Verwenden Sie eine saubere Vase oder einen Behälter mit sauberem Wasser, dem Pflanzennahrung speziell für Zweige zugefügt ist. Hierfür eignet sich der Beutel, den der Züchter jedem Strauß beilegt.
  2. Schneiden Sie die Zweige mit einem sauberen und scharfen Messer oder einer Gartenschere etwa 5 cm ab. Stellen Sie Flieder nicht in Zinkvasen oder -eimer oder in Vasen mit Hühnerdraht als Stützmaterial. Der Flieder würde sofort schlapp werden. Sollte es doch einmal vorkommen, dass hängende Sträucher schlaff werden, ist  Floralife Quick Dip eine gute Lösung. Damit können sich die Blüten erholen, so dass sie noch verkauft werden können.
  3. Kontrollieren Sie den Wasserstand regelmäßig und füllen Sie sauberes Wasser nach, das auch wieder spezielle Pflanzennahrung für Zweige enthält. Ein Flieder- oder Schneeballstrauß kann je nach Standort einen halben bis ganzen Liter Wasser pro Tag verbrauchen.
  4. Vermeiden Sie Zugluft und Wärmequellen. Blüh- & Ziergehölze können im Kühlhaus bei einer Temperatur von 5° C gelagert werden.
  5. Wenn Zweige von Blüh- & Ziergehölzen an die Verbraucher verkauft werden, ist es notwendig, ihnen auch eine Tüte mit spezieller  Pflanzennahrung für Zweige mitzugeben. Hierdurch wird die  Haltbarkeit deutlich verbessert. Sobald die Verbraucher eine positive Erfahrung gemacht haben, weil der Florist den richtigen Service (die spezielle Pflanzennahrung) und die richtigen Informationen (die Pflegetipps und die geschichtlichen Hintergründe) geliefert hat, werden viele Menschen von dieser speziellen Produktgruppe begeistert sein. 
Viburnum in vaas

Produktwerbung für Blüh & Ziergehölze

Um besondere Aufmerksamkeit auf das Produkt zu lenken und den Verbrauchern die positiven Eigenschaften näher zu bringen, könnten zusätzliche Verkaufsanreize eine gute Idee sein. Dies kann z.B. durch das Aufstellen von Schauvasen mit gut behandelten und weniger gut behandelten Blüh- & Ziergehölzen umgesetzt werden. Der Unterschied wird den Verkauf sicherlich ankurbeln und eine zusätzliche Unterstützung bei der Erklärung der Pflege der Blumen zu Hause bieten. 

Lesen Sie unseren vorigen Blog über Blüh- & Ziergehölze „Blüh- & Ziergehölze: Blumen mit Geschichte!“ hier. Und schauen Sie sich das Angebot an Blüh- & Ziergehölzen in unserem Webshop an! 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Neuigkeiten und Entwicklungen von Blumengroßhandel Heyl