Sie können Produkte in Ihren Warenkorb legen und während des Bestellvorgangs anpassen, ohne unmittelbar an das ausgewählte Produkt oder die ausgewählte Menge gebunden zu sein. Der Vorteil ist, dass Sie optimalen Einkaufskomfort haben und erst am Ende (an der „Kasse“) bestätigen. Viele Kunden machen sich das zunutze, indem sie das Sortiment von oben (Rosen) bis unten (Kränze) einkaufen und am Ende noch einige Korrekturen auf den Gesamtbetrag oder späte (für Sie bessere) Entscheidungen vornehmen. Die Folge war, dass die Produkte, die Sie und Ihre Kollegen im Warenkorb hatten, nicht vom verfügbaren Bestand gezählt wurden, sodass Sie manchmal später von unserem supernetten Kundenservice-Team angerufen wurden und eine Alternative vorgeschlagen wurde oder Sie eine Abmeldung erhalten haben. Um dies zu minimieren, werden wir ab jetzt die Produkte im Webshop aus den verfügbaren Produkten entfernen. Unsere Bitte an Sie, lassen Sie Einkaufswagen nicht unnötig lange offen, damit wir die Verfügbarkeit und den Einkaufskomfort optimal halten können 💚.