Kübelpflanzen #GPDM April

Die Küberpflanze sind unsere Gartenpflanze des Monats! Um das zu feiern teilt unseren Einkäufer Willbert gerne den Pflege Tipps mit Ihnen!

''Wann gieße ich meine Kübelfplanze?''

Wenn eine Kübelpflanze blüht, müssen Sie täglich Wasser geben. Den Ballen nicht austrocknen lassen. Im Frühjahr mäßig gießen. Stehen die Pflanzen in voller Blüte, täglich gießen. An einem warmen Sommertag können Sie auch ohne weiteres 2x täglich gießen. Sorgen Sie dafür, dass überschüssiges Wasser aus dem Topf ablaufen kann. Denken Sie an ein Loch unten im Boden, mit Scherben oder einer Schicht Hydro(ton) Granulat im Topf.

''Ist Pflanzendünger wichtig für Kübelfplanzen?''

Pflanzendünger für Kübelpflanzen ist wichtig. Geben Sie während der Blütezeit einmal alle 2-4 Wochen Pflanzendünger. Hierdurch treibt die Pflanze neue Blätter aus, bekommt kräftige Farben, und sie bildet neue Knospen, so dass die Pflanze den ganzen Sommer über blüht.

''Welche Sorte Blumerende nimmt man für Kübelpflanzen?''

Verwenden Sie eine geeignete Blumenerde, die die erforderlichen Nährstoffe enthält. Befüllen Sie den Topf bis einige Zentimeter unter dem Topfrand. So zieht das Gießwasser gut in den Boden ein

''Kann ich meine Kübelfplanze beschneiden?''

Ja, absolut. In der Wachstumssaison der Kübelpflanze (ab April) treibt die Kübelpflanze neu aus, aber dadurch verändert sich die ursprüngliche Form der Pflanze. Durch Stutzen der neuen Triebe bewahren Sie die Form. Achtung: Nicht in das alte Holz schneiden! Abgestorbene Zweige und verwelkte Blüten herausholen. Dadurch vermeiden Sie Schädlings- und Krankheitsbefall Ihrer Kübelpflanze.

''Kann die Kübelfplanze im Winter draußen stehen bleiben?''

Nein, die meisten Terrassen- und Balkonpflanzen, wie die Kübelpflanzen, kann man im Winter nicht draußen stehen lassen. Sie sind nämlich nicht frostbeständig. Kübelpflanzen kommen häufig aus dem Mittelmeerraum. Holen Sie Ihre Pflanzen herein, bevor es Nachtfrost gibt. Stellen Sie sie im Haus an eine kühle, dunkle Stelle, oder suchen Sie sich einen Ort, wo Sie Ihre Kübelpflanze überwintern lassen können. Im Frühjahr, Anfang Mai (nach den Eisheiligen), wenn es keinen Nachtfrost mehr gibt, können die Pflanzen wieder ins Freie. Beginnen Sie im Schatten, damit die Pflanzen sich an das Licht gewöhnen.

ZUM WEBSHOP!

Möchten Sie noch mehr Informationen? Nehmen Sie dann Kontakt auf mit unsere Einkäufer Willbert!

Quelle: Kübelpflanzen.de
Unser Service ist Ihr Gewinn!