Lisianthus #BDW 29-30

Eustoma (den ursprünglichen Namen der Lisianthus) ist benannt nach der griechischen Wörtern Eu (schön, gut-) und Stoma (Mund).

Quelle: Blumenbüro Holland

Herkunft

Lisianthus stammt ursprünglich aus Nordamerika. Die Blumen wachsen dort in trockenen Flussbetten in der Wüste und in Präriegebieten. In den Staaten Texas, Nebraska, Nevada und Colorado wird die Blume auch als Prärieenzian bezeichnet. Obwohl sie ursprünglich also eine amerikanische Schönheit ist, begann ihr Siegeszug erst richtig in Japan. Es waren nämlich japanische Gärtner, die in den 30er-Jahren des letzten Jahrhunderts mit dem Prärieenzian Kreuzungen durchführten. Daraus entstand die Lisianthus, wie wir sie heutzutage kennen.

Quelle: Pexels

Farben und Formen

Lisianthus ist in Weiß, Rot, Blau, Gelb, Rosa, Violett, Orange erhältlich und einige Blüten haben auch Blütenblätter in mehreren Farben. Die Blütenblätter sind nicht nur vielfarbig, sondern auch zart und fein.

ZUM WEBSHOP!

Symbolik

Mit Lisianthus verbindet man Werte wie Würde und Charisma. Wenn man diese Blume verschenkt, zeigt man dem Beschenkten damit, dass man ihn wertschätzt und ihm dankbar ist. Die Blume ist häufig Trauerkränzen, aber auch in Brautsträußen und Tischgedecken zu finden.  Die Lisianthus symbolisiert auch Eleganz und Hoffnung.

Quelle: Pexels

Pflege der Lisianthus

  •  Schneiden Sie die Stiele schräg an. Verwenden Sie dazu ein scharfes Messer.
  •  Entfernen Sie überschüssige Blätter, so dass kein Laub ins Wasser hängt.
  •  Stellen Sie die Lisianthus in eine saubere Vase mit frischem Wasser.
  •  Füllen Sie die Vase regelmäßig auf: Lisianthus benötigt viel Wasser.
  •  Durch das feine Blatt verdunsten die Blumen sehr viel Wasser. Stellen Sie sie also nicht in die Sonne oder in die Nähe anderer Wärmequellen. 
  •  Stellen Sie die Lisianthus auch nicht in den Durchzug oder neben eine Obstschale.

 

Schauen Sie doch mal im Gewächshaus!

Fragen Sie es Wilko!

Haben Sie noch Fragen über der Lisianthus? Nehmen Sie dann Kontakt auf mit unsere Einkäufer Wilko!
Mail Wilko!

Quelle: Heyl
Unser Service ist Ihr Gewinn!