Hagebutte #BDW 41

Die Hagebutte entwickelt sich als Frucht an der Rose. Nach der Blüte der Blumen ist die Zeit dieser unverwüstlichen robusten Schönheiten gekommen, die eigentlich in keinem Herbststrauß fehlen dürfen. Und wenn Sie Appetit haben oder sich einmal nicht so gut fühlen, dann pflücken Sie sich einige für den Tee oder die Marmelade.

Die meisten Arten sind nicht nur essbar, sie haben auch heilende Wirkung. Sie stärken die Abwehrkräfte und wirken gegen Übelkeit. Außerdem werden Sie als Medizin, unter anderem gegen Arthritis und Arthrose, eingesetzt. Die Früchte für das ultimative Herbstgefühl wachsen in Europa, Nord- und Südamerika sowie in Asien. 

Quelle: 365tageblumen.de

ZUM WEBSHOP!

TIPPS für FLORISTEN

  • Die Dornen der Zweige sind abgeschnitten, so ist dies ideal für Floristen, um mit zu arbeiten!
  • Hagebutten sind keine Blumen, sondern Obst. Sie bleiben am längsten schön, wenn Sie so kalt und feucht wie möglich gespeichert werden. Halten über Null wird emphfohlen, obwohl Hagebutten natürlich gegen einen leichten Nachtfrost können, so lange sie noch gut hart sind. Für die Lagerung in einem kalten Raum mit Plastik abdecken, um zu verhindern dass sie austrocknen. Bei kaltem und feuchtem Wetter kann die Hagebutte im im Freien gehalten werden, solange kein Frost ist.
  • Durch Eintauchen in Wachs wird der Hagebutte ein zweites Leben gegeben.
  • Eine Vase mit nur ein paar Hagebuttenzweigen oder Hagebutten Kranz ist extra langlebig und für den Innen- und Außenbereich geeignet,

HERBST INSPIRATION 

Vielleicht haben Sie ihrer Herbst Magazine schon mit Ihrer Lieferung bekommen. Trotzdem ist den Herbst Inspiration Magazin von 365tageBlumen auch online zu lesen! Klicken Sie auf dem Bild unten, und schauen Sie sich den Magazin online an:

Quelle: Blumen Büro Holland
Unser Service ist Ihr Gewinn!