Vatertag

Der Vatertag wird in Deutschland an Christi Himmelfahrt begangen. In Deutschland hielt der Vatertag gegen Ende des 19. Jahrhunderts Einzug. Er dient als Pendant zum Muttertag und soll die Väter und die Vaterschaft ehren. Entsprechend gibt es auch Sprüche und Gedichte zum Vatertag, die Kinder ihren Vätern vortragen. Der Vatertag wird jedoch üblicherweise genutzt um im Kreise männlicher Freunde auf Vatertags-Tour zu gehen. Diese können in Form von feucht-fröhlichen Wanderungen oder Ausfahrten stattfinden. Es ist ein sehr beliebter Brauch, männliche Jugendliche an diesem Tag in die Erfahrungen und Verhaltensweisen ihrer Väter einzuweihen. Je nach Region wird der Vatertag auch Männertag oder Herrentag genannt. Nicht ganz unüblich ist es jedoch auch, dass am Vatertag die ganze Familie gemeinsam etwas unternimmt. Diese Unternehmungen können beispielsweise beim gemeinsamen Grillen oder auf Musik-Veranstaltungen stattfinden.

Quelle: Pexels & Unsplash

Unser Service ist Ihr Gewinn!